Rufen Sie uns an unter 040 850 23 20 oder schicken eine Nachricht an: info@electro-mation.de
kalibration-messgeraete-druck-differenzdruck
kalibrierung-von-messgeraeten
kalibration-messgeraete-luftgeschwindigkeit-luftstrom

Kalibrierlabor für folgende Messgrößen:

Druck (Relativdruck)

Bereits seit vielen Jahren kalibrieren wir in unserem Kalibrierlabor Druck-/Überdruck- oder Differenzdruckaufnehmer. Auch kleinste Über- oder Unterdrücke im Pascalbereich sind für unser Druck- Kalibrierlabor kein Problem. Digitale Drucksensoren kalibrieren wir ebenso wie analoge Zeiger-Manometer. Auch Flüssigkeitsmanometer können wir kalibrieren. Im Bereich von 0-10 Pascal bis hin zu 0-2000 mbar garantieren wir höchste Präzision. Unsere Referenzgeräte gehören zu den genauesten Drucksensoren und werden regelmässig in einem DAkkS akkreditierten Labor nachkalibriert. Drucksensoren vom Hersteller KIMO-Instruments können wir bei Bedarf sogar nachjustieren. So bekommen Sie Ihr KIMO Messgerät justiert und kalibriert zurückgeliefert. Das Druck- Kalibrierzertifikat ist zu 100% rückführbar auf nationale Normale und enthält alle wichtigen und notwendigen Angaben. Das Zertifikat ist sehr leicht verständlich und enthält auch Angaben zur Herstellertoleranz. Ein anschauliches Diagramm zeigt Ihnen, ob und wie weit Ihr Drucksensor noch innerhalb der Herstellertoleranz liegt. Die Kalibrierzertifikate sind zweisprachig (Deutsch und Englisch) ausgeführt.

kalibrierbare Messmittel:

  • sämtliche Druckmessgeräte für negativen und positiven Überdruck
  • Handmanometer / Mikromanometer
  • elekrtische Druckmessgeräte / Messumformer / Transmitter / Drucksensoren
  • analoge Differenzdruckmanometer / Zeigermanometer
  • Flüssigkeitsmanometer / U-Rohr Manometer
  • Schrägrohr Manometer
  • Druckkalibratoren

Luftgeschwindigkeit

Dank unseres Westenberg Windkanals “Göttinger Bauart” kalibrieren wir in unserem Kalibrierlabor jede Art von Strömungssensoren bei Luftgeschwindigkeiten zwischen 0,12 und 40 m/s. Unsere Referenzgeräte gehören zu den genauesten Strömungssensoren und werden regelmässig nach DAkkS nachkalibriert. Somit ist höchstmögliche Präzision gewährleistet. Der Windkanal hat einen Düsenaustritt von 255 mm. Somit lassen sich Flügelradsonden bis maximal 100 mm Durchmesser kalibrieren. Auch lassen sich thermoelektrische Strömungssensoren in unserem Kalibrierlabor kalibrieren, ebenso wie Staudrucksensoren und andere Strömungsmesssensoren. Strömungssensoren vom Hersteller KIMO-Instruments können wir bei Bedarf nachjustieren. So bekommen Sie Ihr KIMO Messgerät rejustiert und kalibriert zurückgeliefert. Das Luftgeschwindigkeits- Kalibrierzertifikat ist zu 100% rückführbar auf nationale Normale und enthält alle wichtigen und notwendigen Angaben. Das Zertifikat ist sehr leicht verständlich und enthält auch Angaben zur Herstellertoleranz. Ein anschauliches Diagramm zeigt Ihnen, ob und wie weit Ihr Strömungssensor noch innerhalb der Herstellertoleranz liegt. Das Kalibrierzertifikat wird in deutscher und englischer Sprache ausgeführt.

kalibrierbare Messmittel:

  • sämtliche mobile Strömungsmessgeräte / Anemometer
  • Flügelradanemometer (bis max 100 mm Durchm.)
  • Hitzdrahtanemometer / thermische Strömungssensoren / thermoelektrische Anemometer
  • stationäre Strömungssensoren / Messumformer
  • Prandt’l Staurohre

relative Feuchtigkeit

Unser Taupunktspiegel ermöglicht uns relative und absolute Feuchte mit der höchstmöglichen Präzision zu kalibrieren. Taupunktspiegel gehören zu den ältesten und genauesten Feuchtemessgeräten. Sie messen die Feuchte direkt und absolut. Unser Michell Taupunktspiegel hat eine Genauigkeit von +/- 0,2 °C Td und arbeitet absolut driftfrei. Im Gegensatz zu den meisten anderen Kalibrierlaboren, die meist mit Salzlösungen kalibrieren, gewährleisten wir in unserem Kalibrierlabor mit unserem Taupunktspiegel die höchstmögliche Genauigkeit. Dank unseres Feuchtegenerators, können wir relative Feuchten von ungefähr 10 bis 85% anfahren. Wie bei allen Kalibrierungen die wir anbieten, kann auch hier der Kunde frei bestimmen, welche und wie viele Kalibrierpunkte angefahren werden. Sollte die zu kalibrierende Hygrosonde auch Temperaturelement haben, führen wir auf den Kalibrierzertifikat auch ein Kontrollpunkt der Umgebungstemperatur auf. Feuchtesensoren vom Hersteller KIMO-Instruments können wir bei Bedarf nachjustieren. So bekommen Sie Ihr KIMO Messgerät, egal ob mobiles Hygrometer oder stationärer Feuchtesensor, justiert und kalibriert zurück. Das Feuchtigkeits- Kalibrierzertifikat ist sehr leicht verständlich, zu 100% rückführbar auf nationale Normale und enthält alle wichtigen und notwendigen Angaben. Ein anschauliches Diagramm zeigt Ihnen, ob und wie weit der Feuchtesensor noch innerhalb der Herstellertoleranz liegt. Das Kalibrierzertifikat wird in deutscher und englischer Sprache ausgeführt.

kalibrierbare Messmittel:

  • Hygrometer / elektronische Messgeräte für rel. Feuchte
  • Stationäre Feuchtesensoren mit abgesetztem Messfühler / Messumformer für rel. Feuchte
  • Feuchtedatenlogger mit abgesetztem Messfühler

Temperatur

Temperatursensoren gibt es in den verschiedensten Arten und Ausführungen; z.B. als Eintauchfühler, Kontaktfühler, Sensor im Gehäuse, usw. Um nahezu alle Arten von Temperatursensoren kalibrieren zu können, haben wir unser Kalibrierlabor entsprechend ausgerüstet. Neben einem Trockenblock-Kalibrator und einem Ölbad-Temperaturkalibrator, steht uns in unserem Kalibrierlabor eine Klima-/Temperaturkammer (vom Hersteller Heraeus Vötsch) zur Verfügung. Auch Oberflächenkontaktfühler können wir mittels unseres eigens dafür vorgesehenen Kalibrators für Kontaktfühler kalibrieren. Unser Temperatur- Kalibrierlabor ist somit im Stande nahezu jede Art von Temperatursensor im Bereich von -40° bis +150° C zu kalibrieren. Bei einer Kalibrieranfrage für Temperatur, benötigen wir zunächst den genauen Typen des Temperatursensors, um sicherzustellen, dass der Fühler kalibrierbar ist. Sollten wir Ihre Temperatursonde aufgrund der Beschaffenheit der Sonde nicht kalibrieren können, so übernimmt ein nahegelegenes Partner-Kalibrierlabor schnell und kompetent. Infrarotthermometer (sogenannte Punktpyrometer) und/oder Wärmebildkameras können wir nicht kalibrieren. Unsere Temperatur-Kalibrierscheine sind 100% rückführbar auf nationale Normale und sehr leicht verständlich. Bei allen Thermometern und Temperatursonden vom Hersteller KIMO-Instruments übernehmen wir auch die Justage, sollte der Temperaturwert außerhalb der Herstellertoleranz liegen. Das Kalibrierzertifikat wird in deutscher und englischer Sprache ausgeführt.

kalibrierbare Messmittel:

  • elektrische Thermometer / Messumformer für Temperatur
  • Wiederstandssensoren / Pt100 / Pt1000 / NTC / …
  • Thermoelemente
  • Eintauchfühler
  • Umgebungsfühler
  • Datenlogger
  • Oberflächenkontaktfühler

Messbereiche

Messgröße Kalibrierbereich Durchlaufzeit
Druck / Differenzdruck 0 … ±10 Pa bis 0 … ±2000 mbar 2 – 4 Werktage, Expresskalibrierung auch möglich
Luftgeschwindigkeit 0,12 … 40 m/s 2 – 4 Werktage, Expresskalibrierung auch möglich
rel. Feuchtigkeit 10 … 85 % r.F. 2 – 4 Werktage, Expresskalibrierung auch möglich
Temperatur -40 … ca. +180 °C 2 – 4 Werktage, Expresskalibrierung nur bedingt möglich

Was ist eine Kalibrierung ?

Eine Kalibrierung ist ein Vergleich zwischen dem Messgerät (Prüfling) und einer zertifizierten Referenz, um systematische und tendenzielle Messabweichungen herauszufinden. Als Ergebnis bekommen Sie von uns ein rückführbares Kalibrierzertifikat. Bei einem rückführbaren Kalibrierzertifikat wird ein rückführbares Normal (Referenzgerät) eingesetzt. Dieses Normal besitzt ebenfalls eine Kalibrierung, die regelmässig wiederholt wird. Laden Sie sich hier ein Muster-Kalibrierzertifkat von uns herunter.
Bei einer Kalibrierung wird oft angenommen, dass das Messgerät auch justiert/abgeglichen wird. Das stimmt aber nicht. Eine Kalibrierung und eine Justierung haben unterschiedliche Bedeutungen und dürfen nicht verwechselt werden. Bei der Beauftragung einer Kalibrierung sollte klar gemacht werden, ob das Messgerät auch (nach)justiert werden soll oder nicht. Es sollte auch spezifiziert werden, ob eine Kalibrierung nur nach der Justage benötigt wird oder ob auch die Werte vor der Justage benötigt werden.
Sollte Ihr Messgerät/Sensor vom Hersteller KIMO-Instruments sein und von der Herstellertoleranz abweichen, so können wir Ihr KIMO-Messgerät wieder (nach)justieren. Bei allen anderen Messgeräten von anderen Herstellern, müssen wir die Geräte zum jeweiligen Hersteller schicken, um dort eine Justage durchführen zu lassen. Sollte dies notwendig sein, so informieren wir Sie selbstverständlich vorher.

Regelmäßiges Kalibrieren

Alle zufriedenstellenden exakten Messergebnisse, egal welcher physikalischen Größe, beruhen auf einer regelmäßigen, auf nationale Standards rückführbaren Kalibrierung. Nur so werden aus Messwerten verwertbare Messergebnisse mit einer vergleichbaren Aussagekraft. Daher empfehlen wir Ihnen eine jährliche Kalibrierung Ihrer Messmittel. Bei starker Beanspruchung oder Verwendung unter sehr rauen Umgebungsbedingungen, empfehlen wir Ihnen sogar eine Kalibrierung von zwei Mal pro Jahr. Vor allem herkömmliche Feuchtesensoren (meist kapazitive Feuchtesensoren) neigen dazu schon nach wenigen Monaten teils erheblich zu driften. Eine halbjährige Kalibrierung wäre hier angemessen.

Kalibrierlabor Hamburg

Kalibrierlabor Hamburg

Qualitätssicherung

Zu Ihrer Qualitätssicherung empfehlen wir Ihnen eine jährliche Kalibrierung Ihrer Messgeräte. Die Kalibrierungen erfolgen in unserem Kalibrierlabor durch Vergleich mit Messgeräten bzw. Messeinrichtungen, die in einer offiziell akkreditierten Kalibrierstelle regelmäßig rekalibriert werden.

Unsere Kalibrierungen sind auf nationale Normale und Normen rückführbar, und sind durch die Mitgliedschaft in der European cooperation for Accreditation (EA) in 23 europäischen Mitgliedsländern offiziell anerkannt.

After-Sales-Service

In unserer Service- und Reparaturabteilung werden für unsere Kunden kostengünstig Messgeräte und Prüfeinrichtungen repariert, gewartet und instand gesetzt.

Schicken Sie Ihr(e) Messgerät(e) einfach an folgende Adresse und wir kümmern uns um alles:
Electro-Mation GmbH
Kalibrierlabor
Münsterstr. 23-25
22529 Hamburg